Effektive Diät zur Gewichtsabnahme Bauch und Flanken

Frauen neigen dazu, Ihre Figur zu verbessern, so dass Sie beginnen, die verschiedene Diäten einhalten, versuchen, Gewicht zu verlieren in den Bauch und Flanken. Sie sind als besonders problematisch in Bezug auf die Ansammlung von zusätzlichen Fettablagerungen. Deshalb, um eine gesunde und schlanke Figur zu haben, müssen Sie die Ernährung zu Folgen und einen gesunden lebensstil zu führen.

Auswahl der falschen Nahrung

wie man Gewicht verlieren

Die erste Ursache für die Ablagerung von überflüssigen Falten an den Oberschenkeln, der Taille, des Bauches sind die schädlichen Essgewohnheiten. Scharfe, fettige, süße, Ernährung, unausgewogene Ernährung, ein umfangreiches Snack für die Nacht nicht nur fördert die Entstehung von überschüssigem Fett in diesen Bereichen, sondern auch verlangsamt den Prozess der stofflichen Austausches.

Also, nehmen Sie nicht:

  • Süßigkeiten, raffinierten Zucker, Milch-und weiße Schokolade, Kekse, Süßigkeiten mit einem hohen Anteil von Fett;
  • Essen, mit viel öl und Salz;
  • Weißbrot, Kuchen, Brötchen, Plätzchen;
  • Tee mit Zucker, Kaffee;
  • Shop Saucen, Würzmittel;
  • Produkte mit viel Soda;
  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • fettige, frittierte, Nahrungsmittel, Schnellimbisse.

Reduzieren Sie Lebensmittel mit einem erhöhten Lüftung, da wegen Ihnen der Bauch beginnt zu wölben und wird noch mehr. Dazu gehören Hülsenfrüchte, Trauben, Kohl, äpfel.

Nehmen Sie die folgenden Produkte, die Beschleunigung der Fettverbrennung:

  • Rindfleisch bietet Ihnen die Möglichkeit, Energie aus Fetten, einen Beitrag zur Senkung des schlechten Cholesterins;
  • Grapefruit – kalorienarme Frucht, beschleunigt die stoffliche Austausch Wut und Fette, Ausscheiden aus dem Körper Schadstoffe und Schlacken;
  • Nüsse helfen, die Pfunde zu verlieren, tragen zur Verringerung der verlangen nach Süßigkeiten, können Sie Sie hinzufügen, in den Brei in einer Menge von 5 – 7 Stück;
  • Quark, in der die Linolsäure enthält in großen Mengen, verbessert die Verdauung des Zuckers;
  • grüner Kaffee, nicht dessen Röstung;
  • Chili ist ein scharfes Gewürz, beschleunigt der eigentliche Austausch mit dem Start des Organismus;
  • Avocado können Sie in Salaten hinzufügen, denn es senkt den Cholesterinspiegel und unterstützt die Figur in einem gesunden und schlanken Form;
  • grüner Tee beschleunigt die Verbrennung von Fettgewebe, reinigt den Körper;
  • die Samen der Hülsenfrüchte enthalten viele Ballaststoffe und reinigen den Darm auf Natürliche Weise;
  • Zimt – Würze, die eine große Menge an Antioxidantien, beschleunigt der eigentliche Austausch von Korrektur-und Blutzuckerwerte.

Mangel an Bewegung und körperliche Aktivität

Eine wichtige Rolle in der meisten Diäten gehört Kalorien Defizit: Sie müssen mehr ausgeben, als sammeln. So, wenn Sie lange Zeitvertreib oder Arbeit am Computer, der Körper nicht verschwenden Ihre Kalorien, aktiv und sammelt. Deshalb müssen sich mehr zu bewegen und achten Sie auf körperliche Belastungen.

Die üblen Gewohnheiten

Die gefährlichsten Feinde für die Aufrechterhaltung der schlanken Körper und die Gesundheit sind Rauchen und Alkohol. Neben den negativen Einfluss von Rauchen verlangsamt die Stoffwechselprozesse im Körper und in Alkohol enthält viele leere Kalorien, behindern die richtige Verdauung der Nahrung. Entstehung von Körperfett des Bauches mit Falten begünstigen Schlafmangel, geschäftigen lebensstil, regelmäßige Stresssituationen, hormonelle Ungleichgewichte und Fehlhaltungen.

Menü für eine Woche zum abnehmen Bauch und Flanken

Diät zur Gewichtsabnahme
Zum Frühstück Zum Mittagessen Zum Mittagessen Am Nachmittag Zum Abendessen
Mo. Fettarmer Joghurt, Obstsalat Banane, Brot, eine Handvoll Rosinen Gekochte Hühnerbrust, Tomate, brauner Reis Banane, orange Gemüsesalat, Joghurt
Watt. Porridge Haferflocken mit Beeren oder Früchten, Brot mit Marmelade Vollkornbrot, Käse, Apfel Brei aus Weizen, Hühner-Mägen Salat fruchtig Fleisch und Gemüse, gedünstet
Vgl. Eier gekochte, kalorienarme Brot, Gurke oder Paprika Beeren, Orangen, Joghurt Der Brei aus Buchweizen mit Gemüse Salat und Champignons Brot, Kefir Fisch gekochten Gurken, Tomaten
Do. Obst nach Wunsch, Müsli mit Kleie Smoothies fruchtig Ragout mit Gemüse gekochtes Rindfleisch Gemüsesalat Hühnerbrust, Huhn, Gemüse, geröstete Sonnenblumenkerne ohne öl
FR. Salat, Gemüse, Brot, Käse, Tomate Eine Handvoll Trockenfrüchte oder Nüsse Gemüse mageres Suppe, Käse, hausgemachtes Erdnüsse, Cashew-Nüsse oder Mandeln Salat mit Olivenöl und Huhn Scheiben
Sa. Quark nicht fettende, Toast, Obst Gemüse oder Obst leichten Salat Salat, Bein Huhn ohne Haut Fettarmer Joghurt, Apfel Fisch gebacken, Salat
Sonn. Brot Vollkorn, Müsli mit Joghurt, Trockenfrüchte Curd Auflauf (eine portion) Salat Obst, Quark mit Beeren Hartkäse mit chlebzami Salat aus Gurken, Zwiebeln und Tomaten, Pellkartoffeln.

Tipps

  • Für Wespentaille nehmen Sie Wasser auf nüchternen Magen. Jeden Tag, am morgen, eine halbe Stunde vor dem Essen trinken Sie ein Glas warmes Wasser mit Zitronensaft drin Zitrone. Erfolgt die Aktivierung der Darmperistaltik, beschleunigt der eigentliche Austausch.
  • Eine wirksame Diät abnehmen Bauch und Flanken schlägt kleinere Mahlzeiten: wenig und oft. Essen Essen Sie alle 3 Stunden, nach auftreten des hungergefühls. Die kleinen müssen die Portionen sein. Die Nahrung nehmen Sie nicht weniger als 20 Minuten. In diesem Fall wird der Magen verengt sich allmählich, und jedes mal fragt die kleine portion der Nahrung.
  • Essen Sie nicht weniger als 400 G Obst und Gemüse pro Tag.
  • Frühstücken täglich, bevorzugt Getreide.
  • Schädlichen Süßigkeiten ersetzen Sie den Honig, Trockenfrüchten, Nüssen, fettarmen Joghurt.
  • Salate füllen Sie das Pflanzenöl (am besten Olivenöl) oder Apfel-Essig, aber nicht mit Mayonnaise und sauerrahm.
Menü für die Gewichtsabnahme

Wir wünschen vielmehr Körperfett loszuwerden und werde wieder schlank und gesund.

20.07.2019