Die richtigen Fastentage abnehmen

Fastentage für viele sind echte «Lebensretter», die in der Lage, schnell loszuwerden, ein paar Pfunde. Ernährungsberater ist nicht so nett zu schlank, aber es sollte richtig gemacht werden, die Einhaltung bestimmter Regeln. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie dauerhaft Gewicht verlieren durch Fasten Tage nicht, aber als schnelle Wiederherstellung der Silhouette der Figur eignen Sie sich optimal.

Gebrauch Fastentage abnehmen

Fastentage

Viele glauben, dass die schnelle Beseitigung von überflüssigen Pfunde schädlich für die Gesundheit, aber Ernährungswissenschaftler haben eine etwas andere Meinung. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die bestätigen den nutzen Fastentage:

  • der Organismus wird den ganzen zusätzlichen Ballast – Toxine, Schlacken, Flüssigkeit;
  • das Verdauungssystem bekommt die Möglichkeit, «Ruhe» – in der Fastentage kommt ein wenig Essen, Sie keine Kalorien, was bedeutet, dass die Organe arbeiten im leichten Modus;
  • kann Gewicht zu verlieren auf 1 — 3 kg, und in einigen Fällen diese kritische Masse, zum Beispiel, wenn nicht kannst zuzuknöpfen auf Ihre Lieblings-Jeans oder Kleid.

Darüber hinaus, in regelmäßigen Abständen durchgeführt Fastentage Willenskraft trainieren. Wenn Sie die Geduld haben, aufgeben Süßigkeiten und frittierten Krapfen auf 1 — 2 Tage, dann kann man schon als ein Gewinner. Dies bedeutet, dass die Ernährung zu begrenzen und für längere Zeit.

Fastentage – dies ist eine gute Option für diejenigen, wer hat eine kleine Anzahl von übergewicht. Wenn eine derartige Abmagerung regelmäßig, mindestens 1 mal in 10 — 15 Tage, wird es gelingen, das Ergebnis zu festigen, und das Gewicht wird stabil.

Tipps für die Durchführung

Um mit dieser Methode abnehmen war hilfreich und hat zu positiven Ergebnissen geführt, müssen Sie ein paar Richtlinien befolgen. Sie sind ärzten-Ernährungswissenschaftlern, deshalb Aufmerksamkeit verdienen:

  • Das Menü für die Handhabung der Tag wird individuell. Optionen eigentlich sehr viel, deshalb ist es notwendig, wird eine optimale experimentell.
  • Es ist ratsam, ähnliches abnehmen in jenen Tagen, wenn kein körperliches Training und geistige Arbeit. Aber man darf nie nur unterhalten, liegend vor dem Fernseher oder am Computer – es wird sicherlich erhöhen den Appetit, schärfen das Gefühl von Hunger, und müssen entweder leiden unter Beschwerden, unterbrechen oder Fastentag.
  • Eine gute Option – Fastentag außerhalb des Hauses und eigenen Kühlschrank. Es wäre schön, Ausflüge zu machen, einen Spaziergang durch den Park oder um Freunde zu besuchen.
  • In diesen Tagen müssen Sie verwenden, ausreichend Flüssigkeit, eine halbe Liter nicht ausreichen. Müssen Sie trinken mindestens 2 Liter sauberes Wasser, Mineral. Sie dürfen nicht durch Kompotte, Tee oder Kaffee.
  • Am morgen trinken Sie auf nüchternen Magen 10 ml Pflanzenöl. Dies wird helfen «laufen» die Arbeit der Gallenblase, aber nur dann, wenn keine Pathologie der Leber, Gallenwege und-Blase.
  • Am Abend die Fastentage sollten Bad oder die Sauna besuchen, eine Massage bekommen. Diese verstärken die Wirkung der Gewichtsabnahme und Wiederherstellung der Psycho-emotionalen hintergrund. Verfahren können Sie kombinieren mit der Pflege der Haut von Gesicht und Körper.
  • Lohnt es sich 2 Tage, aber jede Woche als 3 — 5 hintereinander und einmal im Monat, so ist die Wirkung besser. In der Schwangerschaft, während der Stillzeit und alle pathologischen Bedingungen ist die außerordentliche abnehmen strengstens verboten.

Und noch ein Tipp: nach dem Ende der Fastentage müssen nicht sofort stürzen sich auf das Essen. Bei diesem Ausgang aus der Ernährung können Sie «verdienen» sich eine Gastritis oder Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwür.

Was sind die Optionen und Menüs

Für Fastentag können Sie verschiedene Menü-Varianten. Wichtig ist nur einzuhalten, die tägliche Dosierung.

Kefir Fastentag

Verträglich ist es sehr leicht, es gibt viele Vorteile der Durchführung genau mit diesem Joghurt-Drink extra abnehmen:

  • gut verdaulich;
  • erfolgt die vollständige Reinigung des Darms;
  • fehlende hungergefühl.

Leider gibt es bei Kefir einen Fastentag und Nachteile: Milchprodukte sind bei weitem nicht alle, und ist das abnehmen enden kann erhöhte Lüftung und Unbehagen im Magen.

Kompetent durchführen Fastentage muss mit der Einhaltung einer täglichen Dosierung – einen halben Liter fettarme Milch-Produkte, aufgeteilt in 5 — 6 mal. Trinken Sie nicht zu frisches Produkt, es kann Durchfall verursachen. Aber Dreitägige Kefir wird etwas schädlich (Blähungen, aufstoßen).

Extra abnehmen auf Fleisch

Menü für die Gewichtsabnahme

Für viele Fleisch-Fastentage – etwas extremes. Aber auch Ernährungsberater bestätigen deren Wirksamkeit:

  • verstärkt produziert Enzyme, die Fette zerstören;
  • ergänzt Reserven im Körper Eiweiß und Eisen;
  • beschleunigt den Metabolismus (Stoffwechsel).

Und der größte Vorteil der Fleisch-entladen – die absolute Abwesenheit von Hunger. Das einzige, was zu erinnern ist – ein solches abnehmen ist kontraindiziert Menschen mit bestehenden Pathologien der Nieren, Leber und Blutgefäße.

Apfel-Tag

Dies ist vielleicht die beliebteste Variante:

  • ermöglicht die bis zu 2 Tage 3 kg loszuwerden des übergewichts;
  • nicht dazu führen, das Gefühl von Hunger;
  • kommt vollständige Darmreinigung.

Für die sachkundige Durchführung der Gewichtsabnahme brauchen, um ein halbes Kilogramm äpfel aufgeteilt auf 5 Mahlzeiten am Tag. Es stellt sich heraus, dass eine Mahlzeit entfallen maximal 300 G Obst. Für eine effektive Gewichtsabnahme sollten Sie grüne und herzhafte äpfel.

  • ständig gibt es ein Gefühl des Hungers;
  • möglicherweise starke Schwäche, bis zum Schwindel;
  • die meisten Menschen sind Schmerzen im Bereich des Magens.

Äpfel kann man ersetzen ungesüßte Birnen.

Gurke Fastentag

Am Tag zu Essen, 2 kg frisches Gemüse ohne Salz, teilt man diese Menge auf 4 — 5 Techniken. Ist das abnehmen vergleichbar mit dem übergang auf das Wasser, aber sanfter – in Gurken enthalten viele Ballaststoffe, die den Darm reinigt und reduziert den Appetit aufgrund der langen Verdauung. Ergänzung zum Gemüse kann schwarzer Tee oder Kaffee ohne Zucker.

Verbringen Gurke Fastentage besser in solchen Zeiten, wenn es keine körperlichen/geistigen Belastungen ausgesetzt ist, gibt es keine Notwendigkeit, das Haus zu verlassen, da möglicherweise eine Verletzung der Stuhl, Durchfall.

Die schwerste Variante – flüssige entladen, wenn pro Tag können Sie trinken nur 800 ml Brühe aus der Hüfte oder Kompott aus Trockenfrüchten. Diese Getränke können Sie ersetzen durch Gemüse-und Fruchtsäfte, aber die letzten müssen mit Wasser verdünnt im Verhältnis 3:1 vorliegen.

Wie wählen Sie den richtigen Tag

Um nach der Entladung des Tages waren die positiven Ergebnisse, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Bei der Entladung ist es wichtig, die Nahrung wird oft – nicht weniger als 5 mal am Tag, besser 6. So wird der Organismus nicht die Zeit, stark zu versuchen, zu vermeiden Qual und gastronomischen Misserfolge.
  • Muss nicht anstelle einer Mahlzeit verzehrt werden Flüssigkeit, lassen Sie Ihre tägliche Menge bleibt innerhalb von eineinhalb bis zwei Litern. Diese Regel «funktioniert nicht» in der heißen jahreszeit, hier kann es keine Beschränkungen, ansonsten vielleicht die Austrocknung.
  • Das Essen in der Fastentage sollte nicht salzig, gewürzt mit Gewürzen oder Saucen. All diese Komponenten erhöhen den Appetit, und bei der stark begrenzten Ernährung ähnliches ist unerwünscht.
  • Sie Essen Speisen, gedünstet, im Heißluftherd oder gekocht. Komplett ausschließen sollte gegrilltem.
  • Nach der Entladung des Tages sollte nicht Stopfen etwas süß, nahrhaft – Effekt von abnehmen gar nicht.

Sie können loswerden des Bauches mit Hilfe der Fastentage

Visuell nach dem Abladen Figur schrumpft und wird weniger sichtbar auch Bauch. Aber eigentlich so «ausgelöst» Ausscheidung aus dem Körper von überschüssiger Flüssigkeit, wenn Sie einfach verschwinden Schwellung. Ernährungsberater sicher, dass Sie loszuwerden Bauch für 1 — 2 Tage ist nicht möglich! Für den Erhalt eines solchen Ergebnisses müssen und beobachten eine vollwertige kalorienarme Ernährung und Sport.

29.07.2019